HSHP - Fassheizung

Ab: 1.016,00 € zzgl. MwSt. 1.209,04 € inkl. MwSt.

Ausgewähltes Produkt: 0,00 € zzgl. MwSt. 0,00 € inkl. MwSt.

* Pflichtfelder

Kurzübersicht

Leichteste, widerstandsfähigste und effizienteste Fassheizung für Stahl- und Kunststofffässer.

HSHP - Fassheizung


  • Details

    Datenblatt HSHP - Fassheizung downloaden
    Benutzerhinweise HSHP - Fassheizung downloaden

    Die HSHP – Fassheizung ist unsere leichteste, widerstandsfähigste und effizienteste Fassheizung für Stahl- und Kunststofffässer.

    Anwendungsbereich

    Die HSHP-Fassheizung (220 °C) ist für Stahlfässer und Kunststofffässer geeignet. Durch das verwendete Teflonmaterial ist sie sehr leicht, robust und eignet sich besonders für die Chemieindustrie sowie den Lebensmittelsektor. Sie ist silikonfrei, chemikalienbeständig und einfach zu reinigen. Die ausgezeichnete Wärmeübertragung durch eine perfekte Passform sorgt für homogene Temperaturen und ermöglicht ein rasches und effizientes Aufheizen um Seifen, Fette, Lacke und ölhaltige Produkte zu schmelzen bzw. deren Viskosität zu reduzieren.

    Unsere Fassheizung ist in der Standardgröße 200 Liter verfügbar und kann selbstverständlich auch in Sonderabmessungen hergestellt werden.

    Konstruktion

    Die Heizkabel der HSHP – Fassheizung sind in einen Mantel aus wasserdichtem teflonbeschichtetem Polyester eingenäht. Ein optimaler Kontakt zum Fass sowie eine schnelle (De-)Montage werden durch die Verwendung von Schnellverschlüssen erreicht.

    Technische Daten

    Alle HSHP – Fassheizungen werden mit 4 Metern Anschlusskabel geliefert und besitzen standardmäßig ein Kapillarrohrthermostat, regelbar von 0 bis 220 °C. Die Versorgungsspannung beträgt 230 V (Sonderspannungen möglich).

    max. Temperatur Isolation 220 °C
    Außenmaterial wasserabweisendes Teflonmaterial
    Isolationsmaterial Glasgewebe
    Schutzklasse II
    Länge des Anschlusskabels 4 Meter
    Befestigungsart Schnellsteckschnallen
    Regelung Kapillarrohrthermostat
    Regelungsbereich 20 – 220 °C (optional: 0 – 40 °C, 0 – 90 °C, 0 – 120 °C)
    Heizzonen 1 (2 Heizzonen auf Anfrage)
    Spezialanfertigungen möglich ja
    FassgrößeLeistung bei 230 VLängeBreitepassend für ØTemperaturbereichArtikel-Nr.
    200 Liter 1200 W 1950 mm 850 mm 573 – 621 mm 0 – 40 °C 387B.006
    200 Liter 1200 W 1950 mm 850 mm 573 – 621 mm 0 – 90 °C 387B.007
    200 Liter 1200 W (nur für Stahlfässer) 1950 mm 850 mm 573 – 621 mm 0 – 120 °C 387B.003
    200 Liter 1200 W (nur für Stahlfässer) 1950 mm 850 mm 573 – 621 mm 20 – 220 °C 387B.001
    200 Liter 1800 W (nur für Stahlfässer) 1950 mm 850 mm 573 – 621 mm 0 – 40 °C 387B.008
    200 Liter 1800 W (nur für Stahlfässer) 1950 mm 850 mm 573 – 621 mm 0 – 90 °C 387B.009
    200 Liter 1800 W (nur für Stahlfässer) 1950 mm 850 mm 573 – 621 mm 0 – 120 °C 387B.004
    200 Liter 1800 W (nur für Stahlfässer) 1950 mm 850 mm 573 – 621 mm 20 – 220 °C 387B.002

    Arbeitsschutz

    Alle HSHP-Fassheizungen entsprechen der in der EG gültigen Niederspannungs- und EMV-Richtlinie und sind entsprechend mit dem CE-Zeichen gekennzeichnet.

    Zusätzlich wird im Interesse der Sicherheit empfohlen, die Stromversorgung von der Fassheizung zu trennen, wenn das Fass leer ist oder gerade gefüllt wird, oder bei der Installation oder Entfernung der Heizung. Es wird empfohlen, das Gerät in einer trockenen Umgebung und mit einem belüfteten Fass zu betreiben, um zu vermeiden, dass im Fass Druck aufgebaut wird.

  • Zusatzinformation

    Lieferzeit 2-3 Tage
    Typ der Fassheizung HSHP
    passend für Behälter aus Kunststoff, Stahl

Details

Datenblatt HSHP - Fassheizung downloaden
Benutzerhinweise HSHP - Fassheizung downloaden

Die HSHP – Fassheizung ist unsere leichteste, widerstandsfähigste und effizienteste Fassheizung für Stahl- und Kunststofffässer.

Anwendungsbereich

Die HSHP-Fassheizung (220 °C) ist für Stahlfässer und Kunststofffässer geeignet. Durch das verwendete Teflonmaterial ist sie sehr leicht, robust und eignet sich besonders für die Chemieindustrie sowie den Lebensmittelsektor. Sie ist silikonfrei, chemikalienbeständig und einfach zu reinigen. Die ausgezeichnete Wärmeübertragung durch eine perfekte Passform sorgt für homogene Temperaturen und ermöglicht ein rasches und effizientes Aufheizen um Seifen, Fette, Lacke und ölhaltige Produkte zu schmelzen bzw. deren Viskosität zu reduzieren.

Unsere Fassheizung ist in der Standardgröße 200 Liter verfügbar und kann selbstverständlich auch in Sonderabmessungen hergestellt werden.

Konstruktion

Die Heizkabel der HSHP – Fassheizung sind in einen Mantel aus wasserdichtem teflonbeschichtetem Polyester eingenäht. Ein optimaler Kontakt zum Fass sowie eine schnelle (De-)Montage werden durch die Verwendung von Schnellverschlüssen erreicht.

Technische Daten

Alle HSHP – Fassheizungen werden mit 4 Metern Anschlusskabel geliefert und besitzen standardmäßig ein Kapillarrohrthermostat, regelbar von 0 bis 220 °C. Die Versorgungsspannung beträgt 230 V (Sonderspannungen möglich).

max. Temperatur Isolation 220 °C
Außenmaterial wasserabweisendes Teflonmaterial
Isolationsmaterial Glasgewebe
Schutzklasse II
Länge des Anschlusskabels 4 Meter
Befestigungsart Schnellsteckschnallen
Regelung Kapillarrohrthermostat
Regelungsbereich 20 – 220 °C (optional: 0 – 40 °C, 0 – 90 °C, 0 – 120 °C)
Heizzonen 1 (2 Heizzonen auf Anfrage)
Spezialanfertigungen möglich ja
FassgrößeLeistung bei 230 VLängeBreitepassend für ØTemperaturbereichArtikel-Nr.
200 Liter 1200 W 1950 mm 850 mm 573 – 621 mm 0 – 40 °C 387B.006
200 Liter 1200 W 1950 mm 850 mm 573 – 621 mm 0 – 90 °C 387B.007
200 Liter 1200 W (nur für Stahlfässer) 1950 mm 850 mm 573 – 621 mm 0 – 120 °C 387B.003
200 Liter 1200 W (nur für Stahlfässer) 1950 mm 850 mm 573 – 621 mm 20 – 220 °C 387B.001
200 Liter 1800 W (nur für Stahlfässer) 1950 mm 850 mm 573 – 621 mm 0 – 40 °C 387B.008
200 Liter 1800 W (nur für Stahlfässer) 1950 mm 850 mm 573 – 621 mm 0 – 90 °C 387B.009
200 Liter 1800 W (nur für Stahlfässer) 1950 mm 850 mm 573 – 621 mm 0 – 120 °C 387B.004
200 Liter 1800 W (nur für Stahlfässer) 1950 mm 850 mm 573 – 621 mm 20 – 220 °C 387B.002

Arbeitsschutz

Alle HSHP-Fassheizungen entsprechen der in der EG gültigen Niederspannungs- und EMV-Richtlinie und sind entsprechend mit dem CE-Zeichen gekennzeichnet.

Zusätzlich wird im Interesse der Sicherheit empfohlen, die Stromversorgung von der Fassheizung zu trennen, wenn das Fass leer ist oder gerade gefüllt wird, oder bei der Installation oder Entfernung der Heizung. Es wird empfohlen, das Gerät in einer trockenen Umgebung und mit einem belüfteten Fass zu betreiben, um zu vermeiden, dass im Fass Druck aufgebaut wird.

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage
Typ der Fassheizung HSHP
passend für Behälter aus Kunststoff, Stahl

Impressum - Datenschutz

Websites: www.freek.decomfortsun.freek.dewww.freek-fassheizungen.de

© Friedr. Freek GmbH • Sudetenstraße 9 • 58708 Menden • Deutschland • Tel +49 23 73 95 90 0 • Fax +49 23 73 95 90 30

Made with @ Freek in Menden