HILD - Unbeheizter Fassisolierdeckel

Schreiben Sie die erste Kundenrezension

Ab: 120,00 € zzgl. MwSt. 142,80 € inkl. MwSt.

Ausgewähltes Produkt: 0,00 € zzgl. MwSt. 0,00 € inkl. MwSt.

* Pflichtfelder

Kurzübersicht

Der HILD – unbeheizter Fassisolierdeckel passt auf alle Stahl- und Kunststofffässer mit 200 bzw. 220l Volumen und reduziert Wärmeverluste.

HILD - Unbeheizter Fassisolierdeckel


  • Details

    Datenblatt downloaden

    Der HILD–unbeheizter Fassisolierdeckel passt auf alle Stahl- und Kunststofffässer mit 200 bzw. 220l Volumen und reduziert Wärmeverluste.

    Anwendungsbereich

    Der HILD–unbeheizter Fassisolierdeckel ist die perfekte Ergänzung für alle Fassheizungen der Typen HISD, HTSD und HSHP und passt auf alle Stahl- und Kunststofffässer mit einem Volumen von 200 bzw. 220l. Die günstige und robuste Haube reduziert nicht nur den Stromverbrauch sondern verkürzt auch den Aufheizprozess. Mögliche Wärmeverluste an der Oberseite des Fasses werden auf ein Minimum reduziert.

    Konstruktion

    Der Fassisolierdeckel ist in zwei unterschiedlichen Materialien verfügbar. Je nach eingesetzter Fassheizung wählen Sie zwischen Silikon beschichteter Glasfaser oder PTFE-Material.

    Technische Daten

    max. Temperatur 220 °C
    Außenmaterial Silikonbeschichtete Glasfaser, PTFE
    Isolationsmaterial Glasgewebe
    Schutzklasse -
    Länge des Anschlusskabels -
    Befestigungsart -
    Regelung -
    Regelungsbereich -
    Heizzonen -
    Spezialanfertigungen möglich -
    FassgrößeAußenmaterialLeistung bei 230 VØArtikel-Nr.
    200 / 220 Liter (für HISD / HTSD) silikonbeschichtete Glasfaser - ca. 600 mm 387R.006
    200 / 220 Liter (für HSHP) PTFE - ca. 600 mm 387R.017
  • Zusatzinformation

Details

Datenblatt downloaden

Der HILD–unbeheizter Fassisolierdeckel passt auf alle Stahl- und Kunststofffässer mit 200 bzw. 220l Volumen und reduziert Wärmeverluste.

Anwendungsbereich

Der HILD–unbeheizter Fassisolierdeckel ist die perfekte Ergänzung für alle Fassheizungen der Typen HISD, HTSD und HSHP und passt auf alle Stahl- und Kunststofffässer mit einem Volumen von 200 bzw. 220l. Die günstige und robuste Haube reduziert nicht nur den Stromverbrauch sondern verkürzt auch den Aufheizprozess. Mögliche Wärmeverluste an der Oberseite des Fasses werden auf ein Minimum reduziert.

Konstruktion

Der Fassisolierdeckel ist in zwei unterschiedlichen Materialien verfügbar. Je nach eingesetzter Fassheizung wählen Sie zwischen Silikon beschichteter Glasfaser oder PTFE-Material.

Technische Daten

max. Temperatur 220 °C
Außenmaterial Silikonbeschichtete Glasfaser, PTFE
Isolationsmaterial Glasgewebe
Schutzklasse -
Länge des Anschlusskabels -
Befestigungsart -
Regelung -
Regelungsbereich -
Heizzonen -
Spezialanfertigungen möglich -
FassgrößeAußenmaterialLeistung bei 230 VØArtikel-Nr.
200 / 220 Liter (für HISD / HTSD) silikonbeschichtete Glasfaser - ca. 600 mm 387R.006
200 / 220 Liter (für HSHP) PTFE - ca. 600 mm 387R.017

Zusatzinformation


Impressum - Datenschutz

Websites: www.freek.decomfortsun.freek.dewww.freek-fassheizungen.de

© Friedr. Freek GmbH • Sudetenstraße 9 • 58708 Menden • Deutschland • Tel +49 23 73 95 90 0 • Fax +49 23 73 95 90 30

Made with @ Freek in Menden